Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Heimatmuseum 

 
Lorenzenberger Heimatmuseum
 
Das Lorenzenberger Heimatmuseum wird von Fam. August und Irmgard Walkam liebevoll betrieben. Eine schier unendliche Anzahl an agrarhistorischen Gerätschaften von Haus, Hof, Feld und Acker, über 4.000 Heiligenbilder, 428 Rosenkränzen und 1.880 Gebetsbüchern sind auf dem Bergbauernhof am Lorenzenberg in geduldiger jahrzehntelanger Sammlertätigkeit zusammen gekommen.
 
 
Heimatmuseum Walkam
 
 
Unter all diesen Schätzen findet sich auch einiges an alter Weihnachtsliteratur. Frau Walkam hat fast ihr ganzes Leben auf diesem Bergbauernhof verbracht. In einer persönlichen Führung, bei der jedes Mal sehr viel Herzblut dabei ist, bekommt man neben den zahlreichen Unikaten auch viel von der damaligen harten Zeit am Bergbauernhof vermittelt.
 
Jedes einzelne Sammlerstück hat eine eigene Geschichte. Es wird um Voranmeldung bei Besichtigung gebeten (Fam. Walkam Tel. 04356/2171).
 
 
 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: 07.10.2009 - 12:41:19 Uhr
zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-