Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Aktuelles 

Dankesfest für die freiwilligen Helfer der Hochwasserkatastrophe

Erstellt: 14.10.2013 10:13:36

Würdevolles Dankesfest für die freiwilligen Helferinnen und Helfer!
 
Am 13. Oktober 2013 lud die Marktgemeinde Lavamünd alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, die den Betroffenen beim Jahrhunderthochwasser am 5. November 2012 hilfreich zur Seite gestanden sind, zu einem Dankesfest ein. Über 400 Personen sind der Einladung gefolgt. Insgesamt waren neben den zahlreich erschienenen freiwilligen Helfern 13 Feuerwehren aus den Bezirken Wolfsberg und Völkermarkt, der KAT-Zug Kärnten sowie Vertreter des Roten Kreuzes bei der Feier anwesend.
  
Nach der Begrüßung bedankte sich der amtsführende Bürgermeister Ing. Josef Ruthardt im Namen der Marktgemeinde Lavamünd bei allen für die Hilfe und vielen freiwillig geleisteten Stunden. Insbesondere galt der Dank auch den Freiwilligen Feuerwehren und den Blaulichtorganisationen, die nicht nur bei diesem schrecklichen Ereignis ausgezeichnete Arbeit leisteten sondern auch zu jeder Tages- und Nachzeit für die Menschen da sind.
 
Als sichtbares Zeichen des Dankes wurde den Einsatzorganisationen eine Dankesurkunde überreicht. Für die Umrahmung der Feier sorgte die Marktkapelle Lavamünd sowie der MGV u. Gem. Chor Grenzwacht Lavamünd.
 
Nach Abschluss der Feierstunde wurden alle freiwilligen Helfer- und Helferinnen zu einem gemeinsamen Mittagessen bei den Gastwirten am Hauptplatz eingeladen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-