Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Aktuelles 

Besuch in Güssing

Erstellt: 22.10.2009 16:24:19

 Andere innovative Gemeinden und Städte zeigen es bereits vor. Mit dem Ziel energieautark, also unabhängig von Strom- und Energielieferanten zu sein und die benötigte Energie vor Ort selbst umweltfreundlich mit erneuerbaren Energieträgern selbst zu produzieren, haben einige Regionen bereits ihre Unabhängigkeit erreicht. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Lavamünd war vor Kurzem im Rahmen einer Exkursion eingeladen, sich das "Modell Güssing" in Burgenland anzusehen. Es konnten einige sehr positive Erkenntnisse durch die sehr zukunftsorientierten Anlagen gewonnen werden. Die Stadt Güssing ist ein besonderer Begriff bereits in Zusammenhang mit der Selbstversorgung ganzer Städte und Regionen geworden.
 
 
Die Produktion von Strom mittels erneuerbaren Energieträgern (Holz, Hackschnitzel, etc.) und damit verbunden die Nutzung der Abwärme für die Wärmeversorgung von ganzen Ortschaften, Siedlungen und als Energieversorgung für viele Firmen war sehr beeindruckend. Es wurde auch eine Biogasanlage besichtigt bzw. eine Warmwasserversorgung, die im Sommer durchgehend mit Solarwärme gespeist wird.
 
 

In der nächsten Zeit werden gemeindeintern weitere Beratungen für eine Weiterentwicklung auf diesem Sektor stattfinden.  
 
INFOS:
 

 

 

 

 

 

zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-