Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Aktuelles 

Jahreshauptversammlung FF Lavamünd

Erstellt: 03.03.2010 08:21:35

FF LavamündGemeindefeuerwehrkommandant HBI Martin Brudermann konnte neben den fast vollzählig erschienenen Feuerwehrkameraden/innen und Altmitlgliedern auch Bürgermeister Herbert Hantinger, Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Raimund Kaimbacher, Bezirksfunkmeister OBI Mag. Christof Gerak und Abschnittsfunkmeister BM Harald Meyer begrüssen.

Die 62 Mitglieder (49 Aktive, 7 Mitglieder auf Probe und 6 Altmitglieder) hatten im Jahr 2009 12 Brandeinsätze, 4 Verkehrsunfälle, 3 Menschenrettungen bzw. Suchaktionen, 1 Schadstoffeinsatz, 6 Einsätze mit gefährlichen Stoffen, 4 Hochwassereinsätze und 48 sonstige Hilfeleistungen zu bewältigen.
 
Bei den 78 Einsätzen waren 604 Mann beteiligt und haben 1055 Einsatzstunden aufgewand.
Weiters hatten die Kameraden/innen 47 Übungen, 57 Übungen für Leistungsbewerbe, 5 Funkübungen, 12 Atemschutzübungen, 6 Schulungen, 22 Dienstbesprechungen, 58 Wartungsdienste, 331 sonstige Tätigkeiten zu bewältigen gebabt.
 
Im Jahr 2009 wurden von den Kameraden der Feuerwehr Lavamünd 617 Tätigkeiten mit 1599 Mann und 4290,5 Stunden ehrenamtlich und unentgeltlich für die Allgemeinheit geleistet.
 

Kommandant Martin Brudermann konnte 7 neue Feuerwehrmitglieder (Mag. Martina Riegler, Christian Bister, Thomas Kramer, David Luschin, Thomas Pucher, Damian Skof, Sebastian Loibnegger) in den Reihen der Feuerwehr willkommen heißen und Mag. Marko Lastro wurde als Feuerwehrkurat angelobt.

Beförderungen und Ernennungen
• zum FKUR Marko Lastro
• zum OV Silke Stauber
• zum LM und Gruppenkommandanten Rainer Grubelnig
• zum LM und Gruppenkommandanten Mario Janko
• zum BM und Zugkommandanten Jürgen Maier
• zum HBM und Zugkommandanten Hannes Kienberger
• zum Gerätewart (FF Lavamünd hat zwei) Arthur Töfferl
• zum Atemschutzbeauftragten Michael Hartl
• zum Chronisten Andreas Lackner
Auszeichnungen
für 5 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 1 roter Ärmelstreifen
Andreas Bierbaumer
Andreas Lackner
Werner Kunzl
für 10 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 2 roter Ärmelstreifen
Michael Hartl
Albert Stauber
Hubert Grubelnig
für 15 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 3 roter Ärmelstreifen
Mario Keuschnig
für 30 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 3 silberne Ärmelstreifen
Franz Ferk
Gerd Polz
Wilffried Lackner
für 35 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 1 goldener Ärmelstreifen
Gerhard Maier
Dominikus Otschko
für 40 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 2 goldener Ärmelstreifen
Heinrich Kotomisky
f
ür 50 jährige Feuerwehrzugehörigkeit – 1 goldenen Ärmelstreifen 2 cm
Johann Matschitsch
 
Bürgermeister Herbert Hantinger wurde von Kommandanten mitgeteilt, dass das Feuerwehrrüsthaus nächstes Jahr 40 Jahre alt ist und eine Gerneralsanierung unumgänglich ist sowie das RLFA 1000 bereits 28 Jahre im Feuerwehrdienst steht und nicht mehr dem Stand der heutigen Technik entspricht und ausgetauscht gehört.
 
Bgm. Hantinger hat bei seinem Bericht unseren Kameraden mitgeteilt das von seitens der Gemeinde heuer noch ein Konzeptvoranschlag für das Rüsthaus erstellt wird und das RLFA1000 im Jahr 2013 ausgetausch wird.
 
Im Anschluss gab es noch ein gemüdliches beisammensien im Cafe Bettina.
 
(Bericht der FF Lavamünd - www.ff-lavamuend.at)

 

 

 

 

 

zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-