Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Aktuelles 

Stellenausschreibung

Erstellt: 14.06.2011 13:53:55

1. Beim Kindergarten Lavamünd der Marktgemeinde Lavamünd gelangt ab 1.9.2011 die Stelle einer Kindergärtnerin/eines Kindergärtners, befristet bis zum 6. Juli 2012, als Karenzvertretung zur Besetzung.

Beschäftigungsausmaß 68,75 Prozent. Die Entlohnung erfolgt nach dem in Betracht kommenden Entlohnungsschema des Gemeindevertragsbedienstetengesetzes (Entlohnungsschema I, Entlohnungsgruppe K ). Als Bewerber kommen nur EU-Bürger in Betracht.

Allgemeine Anforderungen: Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung als Kindergärtnerin/Kindergärtner, Vollendung des 18. Lebensjahres, entsprechende berufliche Eignung, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität und Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern.

Das Bewerbungsformular kann bei der Marktgemeinde Lavamünd, Herrn Franz Wunder, abgeholt oder hier abgerufen werden und ist bis spätestens Donnerstag, den 30. Juni 2011, 12.00 Uhr schriftlich beim Marktgemeindeamt Lavamünd einzubringen. Später einlangende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Der Bewerbung sind anzuschließen (Dokumente und Zeugnisse in Kopie): Handgeschriebener Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Zeugnisse bzw. Ausbildungs- und Praxisnachweise. Männliche Bewerber müssen den Präsenzdienst bzw. Zivildienst abgeleistet haben. Nachgereicht werden müssen im Falle der engeren Wahl ein polizeiliches Führungszeugnis und ein ärztliches Gesundheitszeugnis.

2. In der Volksschule Ettendorf der Marktgemeinde Lavamünd gelangt ab 12.9.2011 die Stelle eines(er) Behindertenbetreuers(in), befristet auf das Schuljahr 2011/12, zur Besetzung.

Beschäftigungsausmaß 45 Prozent. Die Entlohnung erfolgt nach dem in Betracht kommenden Entlohnungsschema des Gemeindevertragsbedienstetengesetzes (Entlohnungsschema I, Entlohnungsgruppe P3). Als Bewerber kommen nur EU-Bürger in Betracht.

Allgemeine Anforderungen: Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung als Behindertenbetreuers/Behindertenbetreuerin, Vollendung des 18. Lebensjahre. Erwünscht: entsprechende berufliche Eignung, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität und Erfahrung im Umgang mit behinderten Kindern.

Das Bewerbungsformular kann bei der Marktgemeinde Lavamünd, Herrn Franz Wunder, abgeholt oder hier abgerufen werden und ist bis spätestens Donnerstag, den 30. Juni 2011, 12.00 Uhr schriftlich beim Marktgemeindeamt Lavamünd einzubringen. Später einlangende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Der Bewerbung sind anzuschließen (Dokumente und Zeugnisse in Kopie): Handgeschriebener Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Zeugnisse bzw. Ausbildungs- und Praxisnachweise. Männliche Bewerber müssen den Präsenzdienst bzw. Zivildienst abgeleistet haben. Nachgereicht werden müssen im Falle der engeren Wahl ein polizeiliches Führungszeugnis und ein ärztliches Gesundheitszeugnis.

Lavamünd, am 14.6.2011

Der Bürgermeister:

Herbert Hantinger e.h.

Download Bewerbungsformular

 

 

 

 

 

zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-