Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Aktuelles 

DVB-T: Mehr Programmvielfalt in unserer Gemeinde

Erstellt: 22.11.2011 13:18:38

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
Nach der erfolgreichen Umstellung des terrestrischen Antennenfernsehens auf den digitalen Stand DVB-T in Lavamünd und Ettendorf werden nun bei uns auch die Programme ORF III, ORF Sport plus, ServusTV und PULS 4, neu auf Kanal 22 gesendet. Um die Programme neu zu empfangen ist es wichtig, bei Ihrem DVB-T Empfänger den Sendersuchlauf zu starten und den Kanal 22 einzustellen: Starten Sie hierzu das Menü und danach den manuellen Suchlauf auf Ihrem DVB-T Receiver um den neuen Kanal 22 einzustellen.
 
Beim Empfang von ORF 1, ORF 2 und ATV auf Kanal 22 ändert sich nichts. Haushalte die über eine Gemeinschaftsantennenanlage empfangen, können die neuen Programme über Ihre Ausverwaltung oder den zuständigen Techniker zusätzlich einspeisen lassen.
 
Ein eigener Servicestand informiert in Wolfsberg über die neuen Programme und die Vorteile von DVB-T. Sie haben Fragen oder Probleme bei Ihrem TV-Empfang? Der Servicestand hilft Ihnen gerne weiter. Wo und wann der DvB-T Servicestand zu finden ist steht rechtzeitig auf der Website: www.dvb-t.at oder erfahren Sie telefonisch unter 0820-420 420.
 
DVB-T stellt in ganz Österreich auch in Zukunft die TV-Grundversorgung ohne laufende Kosten sicher.
 
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, helfen Ihnen die Informationen der DVB-T Website unter www.dvb-t.at oder die DVB-T Serviceline unter 0920-420 420 von Mo-Fr 8.00-21.00 Uhr (Euro 0,12/min) weiter.
 
 

 

 

 

 

 

zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-