Schnellmenü

Seiteninhalt

Zum Schnellmenü zurück

Aktuelles 

Osterfeuer verboten - besondere Brandgefahr!

Erstellt: 05.04.2012 10:59:50

Auf Grund der anhaltenden trockenen Verhältnisse, die ein Ausbreiten von Bränden und die Entwicklung eines Flugbrandes begünstigen, hat der Bürgermeister der Marktgemeinde Lavamünd mit Verordnung vom 5.4.2012, Zahl: 131-0/5/2012, das Verbrennen von Gegenständen (Abbrennen von Osterfeuer etc.) im Freien im gesamten Gemeindegebiet ausnahmslos verboten.

Die Nichtbefolgung der Bestimmungen dieser Verordnung wird von der Bezirksverwaltungsbehörde als Verwaltungsübertretung bestraft.

Um Verständnis und Beachtung wird ersucht.                                                                 

 

 

 

 

 

 

zurückzurück | nach obennach oben | DruckansichtDruckansicht


-